umbrella
´;
Popeye würde sich im Grabe umdrehn

Im Supermarkt habe ich zwei Sorten Spinat zur Auswahl.
In dem einen finden sich Verdickungsmittel und Geschmacksverstärker, in dem anderen Milchzucker & Zucker, neben immerhin natürlichen Geschmacksverstärkern.

 Was soll denn das?

Wieso kann ich nicht einfach nur Spinat mit Spinat drin kaufen??

Da muss man sich nicht wundern, wenn die Menschen immer kranker und fetter werden, wenn man jetzt schon in das eigentlich gesunde Zeug solchen Scheiss reinschmeisst.

Außerdem, bei dem ganzen Geschmacksverstärker der schon in fast allen Produkten drin ist, macht man unsere Gaumen abhängig von diesen Zusatzstoffen. Alles, wo das Zeug nicht drin ist, schmeckt mit der Zeit fad, weil wir uns an die künstlich erzeugte Intensivität gewöhnen.

Eine Frechheit! Muss ich jetzt schon in einen Bioladen gehen und drauf zahlen wenn ich natürlichen SPINAT möchte??

19.3.09 16:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de